Hafer hilft bei Diabetes

on

Eine Haferkur um euren Blutzuckerspiegel wieder in den Griff zu kriegen!!! Ich bin  ein sogenannter Diabetestyp 2 , normalgewichtig, keinen Bluthochdruck . Um meine Werte stabil zu halten (ohne Tabletten oder  Insulin spritzen) hat mir eine Ernährungsumstellung geholfen.

Drei Tage lang werden jeweils 75g Hafer mit 500ml Wasser zubereitet (aufkochen und quellen lassen) und in drei Portionen eingeteilt . Dazu gedämpftes Gemüse oder zuckerarmes Obst z. B. Beeren . Ihr könnt alles mit Kräutern   und Gewürzen aufpeppen.  Mindestens zwei Liter Flüssigkeit z.B. Wasser oder Tee trinken.

Im Hafer steckt der Ballaststoff Beta-Glucan, der hilft den Blutzuckerspiegel zu senken , zusätzlich wird der Fettstoffwechsel reguliert.

Rezepte aus der Probierwerkstatt –  👉in den nächsten Tagen auf meinem Blog 🙋👍

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.